Freitag, 7. Oktober 2011

„Schorndorf tanzt Flamenco“ in der FAZ

Die Jugend interessiert sich fürs Flamenco-Studio Lela auch um darüber zu Schreiben - nicht nur um selbst Flamenco tanzen lernen, und tut dies gern bei entsprechend anfallende Aufgabenstelllungen und Arbeiten in ihren weiterführenden Schulen - wie man am 14. September in der FAZ, in der Rubrik „Jugend schreibt“ in dem gelungenen Artikel von Laura Rodríguez Knödler / Rosenstein Gymnasium Heubach, lesen kann: „Kokett kreisende Hüften“ Andalusischer Flamenco mitten in Schorndorf,
Vor vielen Monaten kam sie mehrmals ins Flamenco-Studio zu Besuch, um aufmerksam die Arbeit in den Kursen zu beobachteten und mich immer wieder nach Details zu fragen, um so ihre Notizen zu vervollständigen und sich ein umfassendes Bild von unserer Tanzarbeit im Flamenco zu machen.

Keine Kommentare: